Eine Liebe in Gedanken

Eine Liebe, in Gedanken- Kristine Bilkau

Der Inhalt

Der Roman ,,Eine Liebe, in Gedanken” von Kristine Bilkau handelt von der Liebe zwischen Antonia und Edgar. Die beiden verlieben sich, verloben sich und Edgar geht aus beruflichen Gründen nach Hong Kong. Antonia gibt alles auf, um ihm zu folgen, doch es ergibt sich nicht. Ohne Arbeit und Wohnung wird sie belächelt. Eine Frau ohne Mann gilt als wertlos zu dieser Zeit. Aber Antonia lässt diese Liebe Zeit ihres Lebens nicht als Naivität abtun oder als Irrtum. Es war eine schöne Zeit.

Nach Antonias Tod fragt sich ihre Tochter, was aus dieser Jugendliebe geworden ist, die in einer aufgelösten Verlobung endete und so das Leben der Mutter geprägt hat. Wer war dieser Mann, wieso gab es keine Zukunft? Für ihre tote Mutter, aber auch für sich selbst, macht sich die Ich-Erzählerin auf die Suche nach Edgar und damit auch nach Antworten auf diese Fragen.

Die Liebe einer anderen Generation

Antonia ist 1942, also gegen Ende des Zweiten Weltkriegs geboren. Die Liebe zu Edgar ist sehr klassisch. Die Einmischungen der Familien sind groß und alles ist für heute sehr untypisch.

Telefonate in Länder anderer Kontinente sind nichts für schwache Nerven. (…) Ein Rauschen, ein Knacken, das vergebliche Tuten in der Leitung.

Mir gefällt dieser Ausflug in eine Zeit vor Whatsapp & co. Alles hat mehr Gewicht. Zwei Zeilen mit Tinte auf Papier lösen so viel aus. Drei Minuten Gespräch haben auch ohne funktionale Verbindung so viel Aussagekraft. Dieser Roman bekommt hierdurch so viel Tiefe.

Das Fazit

Der Roman ist wundervoll leicht und nachdenklich zugleich. Mich bewegt die Frage, wie gut man einen Menschen, wie zum Beispiel die eigene Mutter, kennen kann. Ich kann mit anderen nachfühlen, doch ich werde sie nie verstehen, weil sie mich nicht alles sehen lassen. Das nehme ich daraus mit.

Eine zauberhafte, wenn auch unerfüllte Liebesgeschichte, die nachdenklich macht und Sehnsucht weckt. Sehnsucht nach mehr Bedeutung, Zeit, Ernsthaftigkeit und natürlich nach der Liebe.

 

Auf einen Blick

Eine Liebe, in Gedanken
Kristine Bilkau
Preis: € 20,00
ISBN: 978-3-630-87518-7
Erschienen: 12.03.2018
Verlag: Luchterhand

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.