Monat: Oktober 2018

Die 5 Sekunden Regel

Die 5 Sekunden Regel von Mel Robbins

Der erste Eindruck

Manchmal braucht man gar nicht viel, um etwas Großes ins Rollen zu bringen, sondern nur 5 Sekunden. 
5 Sekunden um innezuhalten, dem Kopfchaos zu entkommen und loszugehen! 

Praktisch, dass es ausgerechnet 5 Sekunden sind. Denn das passt auch zu meiner Einstellung “Wenn es in 5 Jahren nicht mehr wichtig ist, lohnt es sich nicht, länger als 5 Minuten darüber traurig zu sein.” 

Die 5 sollte also meine Zahl werden.

 

Der zweite Eindruck

Die Leseprobe hat leider einen viel zu positiven Eindruck gemacht, sodass mich Die 5 Sekunden Regel von Mel Robbins in ganzer Länge nicht erreichen konnte. 

Die 5 Sekunden Regel ist simpel und findet sich im Internet oft erklärt, auch in einem fünfminütigen Ted Talk von der Autorin. 
Das Thema ist in dieser Zeit auch ausgereizt und gibt einfach keinen Stoff für über 250 Seiten her. 

Das hat zur Folge, dass zahlreiche Kommentare aus Online-Plattformen abgedruckt wurden. Jeder Kommentar wurde unter diesem nochmal zusammengefasst. 
Erinnert hat mich das insgesamt an eine nervige Dauerwerbesendung ohne eigentlichen Inhalt und der Impuls war entsprechend auch das Buch wegzulegen.

Fazit

Das Youtubevideo ist völlig ausreichend und spart Zeit, die man direkt in die Umsetzung der 5 Sekunden Regel investieren kann.

 

Auf einen Blick

Die 5 Sekunden Regel: Wenn du bis 5 zählen kannst, kannst du auch dein Leben verändern.
Der internationale Bestseller.
Mit Erinner-Dich-Armband für einen bewussten Alltag
Gebundenes Buch
10. September 2018
Autor: Mel Robbins
Kafka Schloss

Das Schloss von Franz Kafka

Der Inhalt

Der Landvermesser K. wurde von der Schlossbehörde engagiert, doch zu dem Schloss zu gelangen ist ihm unmöglich. Es gibt keinen konkreten Ansprechpartner für ihn und auch die Bewohner des Dorfes sind ihm keine Hilfe. Alle seine Versuche sind sinn- und Hoffnungslos.

Fazit

Ich brauchte sehr lange, um mich durch diesen Klassiker zu kämpfen, da bereits zu Beginn absehbar ist, dass K.s Versuche ins Schloss zu gelangen allesamt scheitern werden, was den Verlauf sehr schleppend macht.
Die verwendete Er-Perspektive führt außerdem zu einer Distanz des Lesers zum Protagonisten, auch die Handlungen der Nebenfiguren sind willkürlich und somit unvorhersehbar. Dies untermauert meine Deutung des Romans: Die Welt ist kompliziert und der einfache Mensch sieht sich undurchdringbaren Machtstrukturen unterworfen.
Zuletzt möchte ich auf die schöne Aufmachung der vorliegenden Ausgabe des Manesse Verlags hinweisen. 

Auf einen Blick

Produkte von Amazon.de

Mit Nachwort von Norbert Gstrein Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 608 Seiten, 9,0 x 15,0 cm ISBN: 978-3-7175-2458-8 € 25,00 [D] | € 25,70 [A] | CHF 35,90* (* empfohlener Verkaufspreis) Verlag: Manesse Erschienen: 23.04.2018